Szenische Lesung

Fotogalerie Szenische Lesung 2016

Eindrücke unserer Drehbuchlesung vom 25. Jänner 2016

Bilder ansehen

   

Fotogalerie Szenische Lesung 2014

Eindrücke von der szenischen Drehbuchlesung vom 26.11.2014 im Filmcasino

Bilder ansehen

   

Brauchst du Stoff? - Diverse Geschichten als szenische Lesung

Save the Date! Am 26.11. um 20:00 präsentieren wir in Kooperation mit dem drehbuchFORUM im Wiener Filmcasino die bei Diverse Geschichten V entwickelten Filmstoffe. Es lesen Nina Proll, Edita Malovčić, Karl Fischer, Volker Schmidt, Martina Spitzer, Dominic Oley, Michael Fuith, Jana McKinnon, Daniela Golpashin und Marlon Boess ausgewählte Drehbuchszenen. Gestaltet wird die Lesung wie schon im Vorjahr durch die Filmemacherin Catalina Molina

Die AutorInnen des fünften Jahrgangs sind: Barbara Anticevic, Dániel Béres, Denise Teipel, Iliana Estanol, Johanna Lietha, Jenny Gand, Köksal Baltaci, Sonja Romei, Wilma Calisir, Aylin Derinsu und Daniela Golpashin.

Wir ersuchen um Reservierung an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.  und freuen uns auf einen spannenden, unterhaltsamen und anregenden Abend.

   

Fotogalerie Szenische Lesung 2013

Bilder von der DG-Drehbuchlesung 2013 im Filmcasino

Bilder ansehen

   

DG – Reaktionen auf die szenische Lesung der Saisonen III und IV | 30.11.2013

„Papier ist ja bekanntlich geduldig. Ein Saal voller kritischer ZuhörerInnen ist das nicht. Manche Szenen waren so einprägsam, dass ich nachher glaubte, ich hab den Film gesehen.“

Wilbirg Brainin-Donnenberg, DrehbuchFORUM Wien

 

„Der Text von Abidin Ertugrul ist so gut wie sein Olivenöl. Und das will was heißen.“

Ralph Wieser, Mischief Films

 

„Die szenischen Lesungen von Diverse Geschichten machen Drehbücher lebendig und spürbar.“

Ines Häufler, Dramaturgin

 

„Diese Drehbuchlesung im Kinoambiente ist eine besonders gelungene Veranstaltung. Pur, leidenschaftlich und effizient. Ich als zuhörender Produzent bekam einen schlüssigen Einblick in die laufenden Drehbuchentwicklungen sehr kreativer Menschen und wurde dabei neugierig. Die gewählte Präsentationsform mit Schauspielern war kurzweilig und sympathisch.
Für mich war es ein wertvoller Abend!“

Dieter Pochlatko, epo-Film


„Gibt einen guten Einblick in das Potential des Drehbuchnachwuchses.“

Josef Aichholzer, Aichholzer Filmproduktion

   

Fotogalerie November 2011 | Metro Kino

Turbo, Kaviar, Cordoba! - Szenische Lesung der bei DIVERSE GESCHICHTEN entwickelten Stoffe vom 3.11.2011 im Metro Kino

 

Bilder ansehen